Besuch des Schulmuseums

Am 16. und 20.01.2020 besuchten die 4. Klassen das Schulmuseum. Dort durften die Kinder in eine Unterrichtsstunde der Kaiserzeit reinschnuppern.

Die Mädchen bekamen Schürzen, Kragen und Schleifen. Die Jungen bekamen Hemden und einen Kragen. In der Unterrichtsstunde erfuhren die Kinder welche Regeln damals galten. Außerdem schrieben sie auf Schiefertafeln, lernten die früheren Buchstaben kennen und konnten auch noch andere Sachen bestaunen. Die Kinder durften auch eine Schreibmaschine benutzen.

(Text der AG Homepage)

Symbolbild
Menü schließen